Wilhelm Sanberg Schule Frankenhardt

Seitenbereiche

Zweite Fremdsprache: Französisch

In der Wilhelm-Sandberger-Schule lernen die Kinder ab Klasse 6 Französisch als zweite Fremdsprache. Es handelt es sich dabei um ein Wahlpflichtfach, d.h., die Schüler können zwischen drei Fächern wählen:

-          Französisch

-          Natur und Technik

-          Alltagskultur, Ernährung, Soziales

Französisch fakultativ (freiwillig) mit 2 Jahreswochenstunden ab Klasse 6.
In Klasse 7 – 10: Entweder Französisch mit insgesamt 16 Wochenstunden oder eines der beiden anderen Fächer mit insgesamt 12 Jahreswochenstunden.

Wichtiger Hinweis:

Wer Französisch ab Klasse 7 besuchen möchte, muss Französisch bereits in Klasse 6 besucht haben.

Ein berufliches Gymnasium kann nach Klasse 10 ohne Französisch besucht werden, für den Wechsel auf ein allgemeinbildendes Gymnasium ist die Weiterführung der 2. Fremdsprache ab Klasse 7 notwendig.  

Die Schüler können am Ende der 5. Klasse wählen, ob sie in der 6. Klasse Französisch besuchen möchten. Das Fach kann am Ende der 6. Jahrgangsstufe wieder abgewählt werden. Ab Klasse 7 muss dann ersatzweise eines der beiden anderen o.g. Fächer besucht werden.

Man kann Französisch am Ende der Klasse 6 abwählen, nicht aber umgekehrt. Man kann also nicht im zum Ende des Schuljahres Klasse 6 das Fach Französisch hinzu wählen. 

Kontakt

Wilhelm-Sandberger-Schule
Frankenhardt

Schulstraße 5
74586 Frankenhardt-Honhardt

Tel.: 07959 - 824

Fax: 07959 - 25 35

E-Mail schreiben

Sekretariat

Mo - Fr 07:30 - 12:00 Uhr
  Ansprechpartner: Frau Köhler